Konfliktlösung & Prävention

Bestehen Konflikte oder Probleme im Arbeitsumfeld, im Verein, in der Schule oder in der Familie, zwischen mehreren Personen oder Teams, führe ich Sie durch den Prozess der Lösungsfindung.

Präventiv gehe ich mit Ihnen oder Ihrem Team den Weg der Supervision und gestalte Ihre Workshops und Projekte
strukturiert und zielführend. 

Um Ziele zu erreichen und sich beruflich gut auszurichten, begleite ich Sie im Sinne eines Coachings.

Was spricht für die

Mediation

Die Mediation ist ein Verfahren hin zu gelungenen Beziehungen, begeisternder Teamarbeit und aus der Streitfalle. Sie leistet einen großen Beitrag zum Wohl  von Paaren, Gruppen, Teams und Familien.
Folgende Punkte zeichnen eine Mediation aus: 

PRINZIPIEN DER MEDIATION

Neutralität der Mediatorin, Freiwilligkeit, absolute Vertraulichkeit, Transparenz des Prozesses und Informiertheit .

WIN-WIN SITUATION

Das Ziel einer Mediation ist eine Einigung, von der alle Beteiligten profitieren und es keinen Verlierer oder Gewinner gibt.

FREIWILLIG & ACHTUNG

Mediation hilft die Achtung voreinander zu bewahren und unterliegt der Freiwilligkeit jeder/s Einzelnen.

PRODUKTIVITÄT

Produktivität wird durch geklärte und entspannte Verhältnisse auf geschäftlicher, privater oder öffentlicher Ebene gesteigert. 

KOSTENFAKTOR

Der Zeit- und Kostenaufwand einer Mediation sind im Vergleich zu einer anwaltlichen oder gerichtlichen Regelung  weitaus geringer.

Leistungen

Ich biete Ihnen individuelle Angebote, die auf Ihre spezielle Situation, auf die Beteiligten und die vorherrschenden Umstände zugeschnitten sind.
Wir arbeiten in neutralen oder auf Wunsch in Ihren vertrauten Räumlichkeiten. 

Mediation

Als Mediatorin führe ich Sie durch den Prozess der Lösungsfindung. Ich gebe Ideen zur Struktur, wir klären Fakten und arbeiten Interessen heraus. Dies führt zu guten Lösungen, welche längerfristig positiv wirken.  

Supervision

Als Supervisorin unterstütze ich Sie als Einzelperson oder in Ihrem Team und wir reflektieren, erarbeiten und evaluieren Prozesse gemeinsam in Ihrem Interesse. 

Moderation

Durch Moderation kann die Arbeit in Gruppen dynamischer und effektiver gestaltet werden. Projekte und Workshops gelingen durch Struktur und Abwechslung, für die ich gerne sorge!

Coaching

Mit Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen beruflichen Entwicklung zu erkennen und Ziele anzugehen oder die Qualifizierung als Einrichtung voranzubringen, liegt in meinem Interesse als begeisterte Coach.

Teamentwicklung

Gemeinsam gut arbeiten und Ziele erreichen! Durch bewährte Maßnahmen und kreative Ideen lässt sich das Arbeitsklima positiv beeinflussen und die Kollegialität stärken. 

IM PRIVATEN UMFELD

Sorge- & Umgangsregelungen, Ehe & Partnerschaft , Verwandschaft, Generationenkonflikte, Freunde & Bekannte

IM ÖFFENTLICHEN UMFELD

Vereine & Abteilungen, öffentliche Gruppen, schulisches & universitäres Umfeld, Kirche & Gemeinderat
Betreuung & Pflege

IM GESCHÄFTLICHEN UMFELD

Praxen, private Unternehmen, öffentliche Institutionen, Verwaltungen, Organisationen

Eva Meinhardt-Müller

Meiner fachlichen Kompetenz als Mediatorin und Supervisorin füge ich viel Erfahrung im Umgang mit Menschen sowie eine starke und ruhige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Empathie hinzu.

ZERTIFIZIERTE MEDIATORIN

Seit 2018 zertifizierte Mediatorin (gem. ZMediatAusbV vom 01.09.2017.)  
Zweite Vorsitzende des BzM Bundesverbandes zertifizierter Mediator*innen e.V.

SUPERVISORIN

Anerkannte Supervisorin – Aufbauseminar bei proCeo, Nürnberg
Mitglied im EASC-European Association for Supervision and Coaching

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

Systemische Grundlagenkompetenzen
Grundlagen Transaktionsanalyse 

STAATLICH GEPRÜFTE LOGOPÄDIN

Als Logopädin seit 1993 tätig, zunächst 10 Jahre im neurologischen Bereich mit körper- und mehrfachbehinderten Menschen und seit 18 Jahren in der Logopädischen Praxis M.Zillmann, Pfullingen.

PÄDAGOGIN

Nach pädagogischer Ausbildung von 1985 -1990 in Kindertageseinrichtungen und in einem Internat für sprach- und lernbehinderte Kinder tätig. Mutter von zwei erwachsenen Kindern.
Lehrkraft für den Bereich „Kommunikation“  für Logopäd*innen 
Lehrkraft für Mediator*innen

SOZIALES ENGAGEMENT

Seit 1999 lokalpolitische Mandatsträgerin und seit 2009 stellvertretende Bezirksbürgermeisterin. Management und Koordination ehrenamtlicher Arbeit auf lokaler Ebene.

ZERTIFIZIERTE COACHIN

Seit 2019 Coach für Einzelpersonen sowie für therapeutische Praxen und Einrichtungen im pädagogischen und klinischen Bereich.
Zertifizierung als Coach durch den EASC-European Association for Supervision and Coaching 

Copyrigth evameimue 2018